Button für Menü
BUCHEN UmweltService GmbH

Für die effiziente Ausführung der Schlammentwässerung setzen wir auf ausgereiftes Equipment

Schlammentwässerung –
mobil oder stationär

  • Im Zentrum der Schlammentwässerung steht die Aufbereitung industrieller Schlämme durch Fest-Flüssig-Trennung. Produkte wie Laugen, Säuren oder Öle werden filtriert und Öl-Wasser-Feststoffgemische dekantiert. Bei Inspektions- und Reinigungsarbeiten sowie Betriebsstörungen ist die Schlammentwässerung häufig unverzichtbarer Bestandteil zur Aufrechterhaltung des Betriebsablaufes. Sie kann wesentlicher Baustein eines Entsorgungskonzeptes und Garant für eine wirtschaftliche Produktion sein.

    Weitere Informationen

    Erfahren Sie mehr auf den Internetseiten unserer Spezialgesellschaft
    FILTRATEC Mobile Schlammentwässerung

Flexible, kurzfristig einsatzfähige Lösungen

  • Je nach Anforderung entwickelt die FILTRATEC Mobile Schlammentwässerung GmbH, ein Tochterunternehmen von BUCHEN, individuelle Konzepte für die Schlammentwässerung. Für die effiziente Ausführung der Entwässerungsaufgaben wird ausgereiftes Equipment eingesetzt. Dabei ist FILTRATEC speziell bei anspruchsvollen Aufgaben Ihr kompetenter Partner. Abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse planen, bauen und betreiben wir mobile und stationäre Anlagen. Sie haben so die Möglichkeit, die verfahrenstechnischen und betrieblichen Risiken der Schlammentwässerung auf uns zu übertragen. Eine Maßnahme für mehr Effizienz und bessere Planbarkeit.


    Leistungsspektrum

      • Individuelles Projektengineering
      • Verfahrenstechnische Laboruntersuchungen
      • Bergung und Förderung der Schlämme
      • Chemisch-Physikalische Behandlung
      • Verladung/Ableitung der getrennten Phasen
      • Prozessüberwachung
      • Planung, Bau und Betrieb von Anlagen

Gasdichte mobile Dekanteranlage

    Zur Trennung brennbarer oder gesundheitsschädlicher Stoffe bieten wir stickstoffüberlagerte, mobile gasdichte Drei-Phasen-Dekanteranlagen gemäß ATEX Richtlinie an

    Mit den gasdichten Drei-Phasen-Dekanteranlagen können und dürfen Stoffe oberhalb ihres Flammpunktes gefahrlos verarbeitet werden. Damit handelt es sich um die ersten mobilen Anlagen, die Stoffe mit Flammpunkten unter 21°C direkt an der Anfallstelle verarbeiten können. Haupteinsatzgebiet ist die Trennung von Rohölgatsch, Sloprückständen, Rückständen aus Tankreinigungen, ölhaltigen Abwasserschlämmen sowie lösemittelhaltigen Schlämmen.

    • Animierter Film zum 3-Phasen-Dekanter: Für die Behandlung von Ölschlämmen werden diese in die drei Phasen Öl, Wasser und Feststoff getrennt


BUCHEN UmweltService GmbH 
// Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe
Impressum


    Standorte

    Wir sind im europäischen und internationalen Ausland für Sie tätig.
    mehr


    Karriere

    Auf unserer Karriereseite informieren wir Sie über offene Stellen und Einstiegsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
    mehr


    Broschüren/Zertifikate

    Europaweit sind alle Bereiche im erforderlichen Umfang im Qualitäts- und Sicherheitsmanagement zertifiziert.
    mehr

© 2017 REMONDIS SE & Co. KG

10 / 19